302020Okt

November und Dezember 2020

„Brich dem Hungrigen dein Brot, und die im Elend ohne Obdach sind, führe ins Haus! Wenn du einen nackt siehst, so kleide ihn, und entzieh dich nicht deinem Fleisch und Blut!“ – Jesaja 58:7 Liebe Geschwister, liebe Freunde, der Film Blind Side erzählt die wahre Geschichte der Familie Tuohy, in deren heile Welt an einem…

weiterlesen...
12020Sep

September und Oktober 2020

Liebe Geschwister, liebe Freunde, einer Stadt geht es gut, wenn es darin Menschen gibt, die sich für ihr Wohl einsetzen. Wenn Menschen Strukturen schaffen und erhalten, dieden Bürgern der Stadt Sicherheit und ein gutes Leben ermöglichen. Dieser Satz aus einem Brief des Propheten Jeremia an seine nach Babylon deportierten Landleute wird in diesen Tagen auch…

weiterlesen...
12020Jul

Juli und August 2020

„Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.“ – Psalm 139,14 Wofür dankt der Psalmbeter hier eigentlich? Für bestimmte Vorzüge, die er vom Schöpfer mitbekommen hat? Etwa: „Ich danke dir, Gott, dass ich kräftig,willensstark, klug, schön oder hochbegabt bin?“ Ja, wenn man das ist, kann und…

weiterlesen...
12020Mai

Mai und Juni 2020

Liebe Geschwister, liebe Freunde, vier Jungen spielten an einem See. Mitten in ihrem übermütigen Spiel fällt einer von ihnen ins Wasser. Er droht zu ertrinken. Aber der größte Junge von den Vieren kann seinen Freund schließlich aus dem Wasser ziehen und retten .Als sie später alle gefragt werden, was sie getan haben, sagt der erste:…

weiterlesen...
12020Mrz

März und April 2020

Jesus Christus spricht: „Wachet!“ – Markus 13:37 Liebe Geschwister, liebe Freunde, zusammen mit seinen Jüngern war Jesus im Tempel. Und während sie das Kidrontal durchqueren und den Ölberg hinaufsteigen, wirkt das Erlebte noch sehr stark nach: „Diese Steine!“, sagen die Jünger staunend. „Diese imposanten Bauten!“ Die riesigen, tonnenschweren Quadersteine aus weißem Marmor, mit denen der…

weiterlesen...
12020Jan

Januar und Februar 2020

„Gott ist treu.“ – 1. Korinther 1:9 Liebe Geschwister, liebe Freunde, zu dem Wort „Treue“ findet sich bei Wikipedia folgende Erklärung: „Treue ist eine Tugend, welche die Verlässlichkeit eines Akteurs gegenüber einem anderen, einem Kollektiv oder einer Sache ausdrückt. Im Idealfall basiert sie auf gegenseitigem Vertrauen.“Wenn Paulus von der Treue Gottes spricht, wird deutlich, dass…

weiterlesen...
12019Nov

November und Dezember 2019

„Aber ich weiß, dass mein Erlöser lebt.“ – Hiob 19:25 Liebe Geschwister, liebe Freunde,das Buch Hiob gehört mit den Psalmen, dem Prediger, den Sprüchen und dem Hohelied zur Weisheitsliteratur des AT. Die Konzentration dieser Schriften liegt sehr stark auf dem persönlichen Erleben des Einzelnen. Wenn die Thora das Zentrum des jüdischen Volkes ist, der Kern,…

weiterlesen...
12019Sep

September und Oktober 2019

„Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele?“ – Matthäus 16:26 Liebe Geschwister, liebe Freunde, wir sind so sehr darum bemüht, möglichst viel zu gewinnen: Den besten Ehepartner, den bestbezahlten Job, den Jackpot im Lotto. Und es stimmt: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Doch…

weiterlesen...
12019Jul

Juli und August 2019

Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn.“ – Jakobus 1:19 Liebe Geschwister, liebe Freunde, wir sind schnell zum Reden. Und das ist unser Problem. Wir sagen oft Dinge, über die wir zu wenig nachgedacht haben. Wir reagieren oft spontan auf das, was jemand anderes gesagt hat und verletzen ihn….

weiterlesen...
12019Mai

Mai und Juni 2019

„Es ist keiner wie du, und ist kein Gott außer dir.“ 2. Samuel 7:22 Mit dem Bekenntnis zur Einheit Gottes gab sich König David, der diesen Satz in einem Gebet aussprach, als einer der religiösen Nonkonformisten seiner Zeit zu erkennen. Dass „alles voller Götter“ sei, war bei allen anderen Völkern ringsherum allgemeiner Grundkonsens. Uns erscheint…

weiterlesen...