12018Jul

Juli und August 2018

Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm.“ – 1. Johannes 4:16 Liebe Geschwister, liebe Freunde, als Christen ist die Frage für uns sehr wichtig, wie wir in Gott bleiben können. Wir wünschen uns eine enge Verbundenheit mit ihm. Und genau die vermissen wir so…

weiterlesen...
12018Mai

Mai und Juni 2018

„Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht.“ – Hebräer 11:1 Seien wir ehrlich: Sich an eine Hoffnung, die man nicht sieht, zu klammern und an einem unsichtbaren Wesen festzuhalten, ist heute alles andere als akzeptiert. Das Phänomen zeigt sich in manchen…

weiterlesen...
12018Mrz

März und April 2018

„Jesus Christus spricht: Es ist vollbracht!“ – Johannes 19:30 Liebe Geschwister, liebe Freunde, mehr als alle anderen Evangelisten beschreibt Johannes Jesus als den Sohn Gottes, der auf die Erde gesandt wurde, um das Erlösungswerk zu vollbringen. „Wir alle müssen die Aufgaben dessen, der mich gesandt hat, rasch erfüllen“ (Joh. 9:4), hatte Jesus zu seinen Jüngern…

weiterlesen...
292017Dez

Januar und Februar 2018

„Es ist das Wort ganz nahe bei dir, in deinem Munde und in deinem Herzen, dass du es tust.“ – 5. Mose 30:14 Liebe Geschwister, liebe Freunde, Mose macht uns Mut, die Gebote Gottes kennenzulernen. Gott hat sie längst offenbart, wir müssen also weder in den Weltraum fliegen, um auf anderen Planeten nach ihnen zu…

weiterlesen...
12017Nov

November und Dezember 2017

„Wo wohnt Gott?“ Es herrscht kurzes Schweigen in der 2. Klasse, als die Lehrerin diese Frage stellt. „Meine Mama sagt, dass Gott im Himmel wohnt, aber im Kindergottesdienst hat Jutta gesagt, dass er hier bei uns auf der Erde ist…“ Was stimmt nun? Ein Junge, dessen Vater Arzt ist, hat die Lösung des Rätsels aus…

weiterlesen...
12017Sep

September und Oktober 2017

Liebe Geschwister, liebe Freunde, von Fjodor Dostojewski gibt es folgende Geschichte: Es war einmal eine Frau, die war böse, sehr böse und starb. Sie hinterließ nicht eine einzige Spur einer guten Tat. Sie wurde von den Teufeln ergriffen und in den Feuersee geworfen. Aber ihr Schutzengel stand da und dachte darüber nach: Könnte ich mich…

weiterlesen...
12017Jul

Juli und August 2017

„Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde an Erkenntnis und aller Erfahrung.“ – Philipper 1:9 Wie werde ich reich? Durch Glück, weil ich reich erbe. Durch Zufall, weil ich mit 6 Richtigen + Zusatzzahl den Lotto-Jackpot knacke. Oder durch viel Arbeit, weil ich einen Plan verfolge und mich von Rückschlägen nicht entmutigen…

weiterlesen...