12018Jan

Backnanger Bibel-Brücken

Was wir über Gott, über Jesus Christus wissen und glauben, das wissen wir aus dem Buch der Bücher. Die Bibel ist nicht nur das Fundament unseres Glaubens, sondern auch das Bindeglied zwischen den verschiedenen Konfessionen. Die Backnanger Bibel-Brücken wollen Brücken von der Bibel zum Alltag, Brücken zwischen Gott und Menschen, Brücken zwischen Konfessionen sowie Brücken zwischen Menschen bauen. 2018 geht es um das Hohelied, das Lied der Lieder, sowie das Hohelied der Liebe: „Zwischen dir und mir“.

Die ACK, die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Backnang, lädt herzlich zu den drei Abenden ein:

 25.02.2018: Kanzeltausch-Gottesdienste

26.02.2018, 20 Uhr, Zionskirche (EmK), Albertstraße 9
Kreative Zugänge zum Hohelied; Dr. Katrin Brockmöller, Geschäftsführende Direktorin des Katholischen Bibelwerks

07.03.2018, 20:00 Uhr, Biblische Gemeinde Backnang, Am Schillerplatz 6: Auslegungsmöglichkeiten des Hohelieds seit den Kirchenvätern; Prof. Dr. Ulrich Beuttler, Pfarrer der evang. Markuskirchengemeinde Backnang

 15.03.2018, 20 Uhr; Neuapostolische Kirche (NAK), Sulzbacher Str. 76: Die Liebe hört niemals auf. (Das Hohelied der Liebe); Ulrich Roock, Pastor der Biblischen Gemeinde Backnang

Dauer: 90 Minuten; anschließend gemütliches Beisammensein; Eintritt frei

Klaus Herberts